niagara falls and crazy nights

25-26/10/2018 International-Trip Nr.3 Am Donnerstag ging es für mich und gaaaaanz viele andere Internationals zu den Niagarafällen. Wir waren mit zwei Bussen unterwegs und ich bin ziemlich froh, dass ich den leisen erwischt habe. So konnte ich in Ruhe mein Oatmeal essen, Karten spielen und sticken…so richitg schön Omi-like. Bei den Niagarafällen angekommen startete natürlich…

Read More

do more of what makes you happy
– bucket list no. 2 –

In den letzten zwei Monaten hat sich viel getan und es sind jede Menge Dinge hinzugekommen, welche ich hier in Kanada erleben möchte:

Read More

I’m happy

Ich liege gerade in meinem Bett und muss grinsen. Es mag vielleicht kitschig klingen, aber es ist wie ein inneres Bedürfnis, dass ich nicht unterdrücken kann. Genau jetzt in diesem Moment bin ich einfach nur glücklich. Eigentlich habe ich keine Zeit, diesen Beitrag zu schreiben (und Motivation ehrlich gesagt auch nicht;)), aber ich möchte, dass…

Read More

apple picking and thanksgiving

Die letzten Tage, eigentlich schon fast Wochen, geht es mir hier einfach nur gut. Ich habe das Gefühl, endlich richtig angekommen zu sein.  Mittlerweile kann ich sogar Scherze mit meiner Gastfamilie machen, ohne mich seltsam zu fühlen und habe „Fast-Freunde“in der Schule.

Read More

Mein Abschiedsbuch

Starten wir zuallerersteinmal mit der wichtigsten Frage: Was ist überhaupt ein Abschiedsbuch? …und nein es ist keine Selbstmordankündigung, was tatsächlich eine Freundin von mir dachte, bevor ich es ihr erklärt habe.

Read More

tree top trekking

29/09/2018  International-Trip Nr. 2 Für mich hieß es heute Morgen leider mal wieder früh aufstehen. Und das an einem PA Day (Professional Activities Day)!! Dabei handelt es sich um einen Tag, an dem die Lehrer zur Schule gehen, um Workshops zu absolvieren. Wir Schüler haben hingegen frei und können es uns gut gehen lassen;) Wie…

Read More

canada’s wonderland

15/09/2018 International-Trip Nr.1 Ich liebe Canada’s Wonderland! Die Achterbahnen dort sind einfach nur der absolute Wahnsinn. Ich war zuvor nur im Hansa-Park und man kann die Rollercoaster wirklich nicht vergleichen. Meine Favoriten waren definitv „Leviathan“ und „The Bat“. Ich musste das erste Mal in meinem Leben schreien und lachen zur gleichen Zeit. Für mich sieht…

Read More

good days and bad days

23/09/2018 „Du bist mittlerweile seit 26 Tagen in Kanada.“ Als meine App mir das heute morgen mitgeteilt hat, war ich irgendwie ein bisschen geschockt. Es kommt mir einfach schon sooooo viel länger vor. Ich kann zwar nicht erklären warum, aber die Tage vergehen hier deutlich schneller. Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass ich jeden Tag…

Read More

my first day of school

Hello again! Ich hatte heute (am 05/09/18) meinen ersten Schultag in Kanada und es war nicht ansatzweise so schlimm, wie ich es mir vorgestellt habe;) Obwohl die Schule hier später beginnt als in Deutschland, um genau zu sein um 8:10 a.m., muss ich früher aus dem Haus. Ich werde nämlich für die nächsten 300 Tage…

Read More

Posts navigation