march break & bus thoughts

Es ist viel passiert seitdem ich mich das letzte Mal gemeldet habe. Wir haben den Marchbreak (+3 zusätzliche Tage… rebellisch und so;) in Florida verbracht. Ich habe mich vollends darauf eingestellt, super braun wiederzukommen, was leider Gottes nicht der Fall war. Wir sind von Toronto geflogen und wie soll es auch anders sein, natürlich verlief…

Read More

the other side of the story

Alright so let’s get started…. My name is Sarah but you can call me Mrs Steal yo girl cause I’m the chick that saved Luisa from the tragic place she used to call a home. My family and I always knew we wanted to host an exchange student, but we never knew how to get…

Read More

Gastfamilienwechsel

Ufffff! Ich habe gerade festgestellt, dass mein letztes Update schon über einen Monat her ist und irgendwie bereitet mir das ein schlechtes Gewissen. Das mag jetzt vielleicht etwas verwirrend klingen, auf der anderen Seite bin ich aber auch super happy darüber. Seitdem ich umgezogen bin, hat sich so unglaublich viel geändert, dass ich einfach keine…

Read More

things i’ve already learned in canada

Umgebe dich mit Menschen, die dich glücklich machen. Hör auf gestern zu überanalysieren. Das war und ist immer noch etwas, was ich lernen und verinnerlichen muss. Kannst du etwas an der Vergangenheit ändern? Nein. Geht es dir besser, wenn du dir Dinge, die schief gelaufen sind oder hätten besser laufen können, immer wieder vor Augen…

Read More

07/11/2018

Heute war ein sehr …nennen wir es einfach mal abwechslungsreicher Tag. Es fing schon ziemlich interessant an, als ich um 5:57 ins Badezimmer trottete und mir nur wenig später, nichts böses ahnend, verschlafen mit dem Handtuch übers Gesicht fuhr. TADAAA, es musste ja irgendwann passieren: Mein Nasenpiercing hat sich im Handtuch verfangen und ich habe…

Read More

do more of what makes you happy
– bucket list no. 2 –

In den letzten zwei Monaten hat sich viel getan und es sind jede Menge Dinge hinzugekommen, welche ich hier in Kanada erleben möchte:

Read More

I’m happy

Ich liege gerade in meinem Bett und muss grinsen. Es mag vielleicht kitschig klingen, aber es ist wie ein inneres Bedürfnis, dass ich nicht unterdrücken kann. Genau jetzt in diesem Moment bin ich einfach nur glücklich. Eigentlich habe ich keine Zeit, diesen Beitrag zu schreiben (und Motivation ehrlich gesagt auch nicht;)), aber ich möchte, dass…

Read More

Mein Abschiedsbuch

Starten wir zuallerersteinmal mit der wichtigsten Frage: Was ist überhaupt ein Abschiedsbuch? …und nein es ist keine Selbstmordankündigung, was tatsächlich eine Freundin von mir dachte, bevor ich es ihr erklärt habe.

Read More

tree top trekking

29/09/2018  International-Trip Nr. 2 Für mich hieß es heute Morgen leider mal wieder früh aufstehen. Und das an einem PA Day (Professional Activities Day)!! Dabei handelt es sich um einen Tag, an dem die Lehrer zur Schule gehen, um Workshops zu absolvieren. Wir Schüler haben hingegen frei und können es uns gut gehen lassen;) Wie…

Read More

good days and bad days

23/09/2018 „Du bist mittlerweile seit 26 Tagen in Kanada.“ Als meine App mir das heute morgen mitgeteilt hat, war ich irgendwie ein bisschen geschockt. Es kommt mir einfach schon sooooo viel länger vor. Ich kann zwar nicht erklären warum, aber die Tage vergehen hier deutlich schneller. Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass ich jeden Tag…

Read More

Posts navigation